Behindertenbeirat AchimBehindertenbeirat Achim
Senioren und Behinderte in Achim
Sie sind jetzt hier: home > info-markt > projekte > sin -> tipps -> tipp12


Tipp 12: Ahnenforschung mit dem PC
- mehr Ahnung von den Ahnen!

Am 31.01.06 führte Herr Fritzsch, u.a. Dozent für diese Themen bei der VHS Bremen und der KVHS Verden, in das interessante Arbeitsgebiet ein. Das Thema fand großes Interesse.

Die folgenden Notizen sind weitgehend aus der Erinnerung des Vorgetragenen zusammengestellt; sie sind sicher sehr lückenhaft. Wenn Sie zur Ergänzung beitragen wollen, sagen Sie es uns bitte HIER. Am besten wäre allerdings, es fände sich ein Kreis interessierter Gleichgesinnter, die gemeinsam an diesem Thema weiterarbeiten wollen; wenn wir Ihnen bei der Koordination helfen können, sagen Sie es uns auch HIER.
Oder Sie sprechen das Thema mal bei unseren regelmäßigen Internet-Café-Treffen an.

Einstieg

Text folgt.

Kirchenbücher

Text folgt.

Andere Quellen

Text folgt.

Einstieg

Text folgt.

Internetadressen (Unterlage Hr. Fritzsch)

Als nützliche Internetadressen für Familienforscher nannte Hr. Fritzsch
(Umsetzung des verteilten Faltblattes von Hr. Fritzsch)

Soweit die in der Präsentation verteilte Unterlage des Hn. Fritzsch.

Dokumentation

Text folgt.

Datenweitergabe, Veröffentlichung

Text folgt.

Autor / Umsetzung: knut pickert
Letzte Änderung: 01.02.2006