Behindertenbeirat AchimBehindertenbeirat Achim
Senioren und Behinderte in Achim

 

Weitere Informationen:

Sie sind hier: home > details > uebersicht demenz

Übersichtsblatt Demenz


Hier werden wir alle allgemein interessanten Links und die fuer uns in Achim besonderen Informationen zusammentragen.
Wenn Sie dazu etwas beitragen koennen, melden Sie es uns bitte mit e-mail -> HIER; besten Dank.

Mit Demenz bezeichnet man die krankhaft abnehmende Leistung des Gehirns; zur Definition s. nebenstehende Verknüpfungen ("links").

Demenzerkrankungen nehmen mit steigendem Alter stark zu. Die von uns einmal plakativ genannte Zahl von rd. 1000 Demenzerkrankten in Achim war sicher zu hoch. Unter Ansatz ermittelter Werte (Berliner Altersstudie, 1996; Nds. Landesamt f. Statistik, 2005) ergibt sich für das Jahr 2016 in Achim ein rechnerischer Wert von 490 erkrankten Menschen.

Die Pflege dieser demenzkranken Mitbürgerinnen und Mitbürger liegt in den meisten Fällen bei den Angehörigen, sie tragen eine immense Last.

Hilfe in Achim können sie erhalten durch


  • durch stundenweise Betreuung im häuslichen Bereich, z.B.
    • durch einige Pflegedienste (AHA, Häusl.Pflege Achim, Diakonie)

  • In Baden wurde Anfang 2008 eine Wohngemeinschaft für Demente eröffnet, mehr dazu bei AHA.
  • Im Zweifel sprechen Sie uns an, wir vermitteln Sie weiter.

    In 2009 / 2010 ist das Thema wieder verstärkt aufgegriffen worden. Im Bemühen um eine dementenfreundliche Kommune diskutieren Fachleute, Betroffene und Interessierte unter der Moderation der KVHS und der Kreisverwaltung, vor allem des Seniorenservicebüros, um neue Ansätze und Aktionen zu diesem Problemkreis zu finden. Notizen, Arbeitsunterlagen etc. von unserer Seite zu diesem Vorhaben finden Sie HIER. Arbeitsunterlagen bedeutet auch: unfertig, noch nicht endgültig. Wenn Sie bei der Bearbeitung dieses Themenkreises mitmachen wollen, so melden Sie sich bitte: Sie sind herzlich willkommen!

    Zurück mit Browser-Steuerung.

    Valid XHTML 1.1! Valid CSS!

    Autor: knut pickert
    Letzte Änderung: 14.04.2010